logo
  Unsere Kompetenzen - Allgemeinmedizin  
 
 
  Der Bereich Allgemein- und Familienmedizin ist auf die Gesundheitsvorsorge sowie die Primär-
und Langzeitversorgung des Patienten ausgerichtet. Dies bildet auch die Grundlage für eine
eventuell erforderliche fachspezifische Mit- und Weiterbehandlung.
 Allgemeinmedizin:
  Grundsätzlich muss ich mich als Vertragsarzt der gesetzlichen Krankenkassen an die Vorgaben des Wirtschaftlichkeitsgebot nach §12 Sozialgesetzbuch V halten: "Kassenleistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten."
  Folgenden Angebote sind in begründeten Einzelfällen auch im Hausbesuch möglich!
  Untersuchungen/Diagnostik:
(bei akuten Beschwerden oder bei Verschlechterung chronischer Erkrankungen):
  • Laboruntersuchungen (Blut, Urin, Stuhl, Gewebeproben, Wundabstriche u.a.)
  • 12-Kanal-Elektrokariogramm (EKG)
  • 24-Stunden-Blutdruck-Messung
  • Lungenfunktionsmessung (Spirometrie)
  • Otoskopie (Ohrspiegelung)
  Behandlungen/Therapie: (bei akuten Beschwerden oder bei Verschlechterung chronischer Erkrankungen):
  • Hausärztliche Behandlung für die ganze Familie
  • Dispensairebetreuung für chronisch Kranke
  • Koordination der Mit- und Weiterbehandlung durch andere Fachärzte,
    einschließlich Vorbereitung ambulanter Operationen
  • Infusionstherapie, z.B. bei schweren Infektionen, Kreislaufstörungen, Verdauungsstörungen usw.
  • Ohrspülung, auch bei Kindern aller Altersstufen
  • Kleine Chirurgie: Wundversorgung bei frischen Verletzungen und bei chronischer Wunden (z.B. "offene Beine"), Erstbehandlung bei Knochenbrüchen und Verrenkungen, Entfernung störender oder gefährlicher Hautveränderungen, teilweise oder vollständige Entfernung von Zehennägeln, usw.
  • individuelle Arzeneimitteltherapie
  • Kompressionsbehandlung bei akuten und chronischen Venenleiden
  • Differenzierte Schmerztherapie, einschließlich Akupunktur bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule und der Kniegelenke
  • Misteltherapie: unterstützende Behandlung bei Tumorleiden
  • psychosomatische Grundversorgung (körperliche Beschwerden bei seelischen Leiden)
  • Autogenes Training (Entspannungsverfahren)
  • Tiefenpsychologische Einzel-Psychotherapie (auf speziellen Antrag nach mehreren Probesitzungen)
  Vorsorgeuntersuchungen/-behandlungen (Prophylaxe):
  • Impfungen gemäß Leistungskatalog der jeweiligen Krankenkasse, einschl. Erinnerungssystem
  • Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen U2-10, J1+2
  • Berufstauglichkeitsuntersuchungen für Jugendliche
  • Hautkrebs-Screening
  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchung für Erwachsene (Check up)
  • Krebsvorsorgeuntersuchung für Männer
  • Beratung zur Darmkrebs-Vorsorge
  Weitere Angebote:
  • Krankheitsbezogene Diätberatung und Schulungen
  • Teilnahme an Verträgen der hausarztzentrierten Versorgung
  • Teilnahme an strukturierten Behandlungsprogrammen (Deseas-Menagement-Program = DMP) für häufige chronische Erkrankungen, z.B. Diabetes, Koronare Herzkrankheit, Asthma, COPD
  • Teilnahme an Sonderverträgen für besondere chronische Erkrankungen, z.B. OsteoProaktiv (Osteoporose), Cardio-Integral (Herz-Kreislauferkrankungen)
  • Begutachtungen/ Ärztliche Zeugnisse fü;r Rehabilitationsbehandlungen, Amt für Familie und Soziales usw.
 
 
 
Webmaster:   www.graba-web.de   Wir freuen uns auf Ihren Besuch!